DoProfi – WDüngNachwV

Verordnung über den Nachweis des Verbleibs von Wirtschaftsdünger

(WDüngNachwV) - Wirtschaftsdüngernachweisverordnung

Die Landesbehörden verlangen eine Meldung über das Inverkehrbringen bzw. über den Verbleib von Wirtschaftsdünger.

Dazu stellen die Landwirtschaftskammern von NRW und Niedersachsen ein Online – Meldeprogramm zur Verfügung, in das die notwendigen Einträge zum Verbleib von Wirtschaftsdünger manuell eingegeben werden müssen. Alle weiteren Landes­behörden erwarten diese Meldungen in schriftlicher Form.

Zur Erleichterung der Erfassung haben wir das Programm DoProfi – WDüngNachwV entwickelt und so die Möglichkeit eines Datenexports geschaffen. Sie können als registrierter Betrieb in dem Online-Portal (NRW und Niedersachsen) die Daten per Schnittstelle aus dem Modul DoProfi – WDüngNachwV in das Online – Meldeprogramm importieren. Die Erfassung der Daten und Gewichtswerte erfolgt über das Programm, eine zeitaufwändige manuelle Erfassung in dem Online-Portal entfällt somit. Ein weiterer entscheidender Vorteil des Programms ist, dass die Stammdaten (Abgeber, Beförderer, Analyseeingaben usw.) für die nächsten Übermittlungen erhalten bleiben und somit nicht immer wieder erneut erfasst werden müssen.

Aus den übermittelten Daten werden automatisch die notwendigen Lieferscheine durch das Online  – Meldeprogramm generiert, die laut Verordnung spätestens einen Monat nach dem Transport des Wirtschaftsdüngers den entsprechenden Meldestellen vorliegen müssen.

Für Betriebe aus den Bundesländern ohne Online – Meldeprogramm (schriftliches Meldeverfahren) stellt das Programm ebenfalls eine große Erleichterung dar. Die Wägedaten für Wirtschaftsdünger bzgl. der Analysen werden in dem Programm erfasst und ausgewertet. Die benötigten Listen und Übersichten werden in dem Programm generiert, ausgedruckt und stehen zum Versand bereit.

Es besteht die Möglichkeit, das Programm DoProfi – WDüngNachwV direkt mit einer Straßenfahrzeugwaage über einen PC zu verbinden, dabei werden die entsprechenden Gewichtswerte des Wirtschaftsdüngers von der Waage abgerufen, mit den relevanten Informationen für die Nachweise aus dem Programmsystem übernommen und für den Dateiexport bereit gestellt. Gerne beraten wir Sie – kommen Sie auf uns zu!

Hauptfunktionalitäten sind:
- Nach-/ Erfassung der Gewichtswerte der zu meldenden Wirtschaftsdüngermengen
- Abgeber, Beförderer und Aufnehmer mit entsprechender amtlichen Nr. und Betriebsarten anlegen
- Wirtschaftsdünger mit den entsprechenden Substanzen verwalten
- Intervallregister für Analysen
- Statistische Analysenauswertungen
- Verschiedene Meldearten
- Export für Meldeprogramme
- Protokollierung des Exportes

weitere Informationen -> PDF-Download