DoProfi eANV - Die perfekte Software für Erzeuger, Beförderer und Entsorger

Verordnungskonform - Praxisnah - Einfach zu bedienen

Seit dem 01. April 2010 hat das neue „elektronische Abfallnachweisverfahren“, kurz eANV, im Entsorgungsbereich die alte papierbasierte Nachweisführung abgelöst. Zahlreiche Neuerungen sind seitdem auf die Beteiligten zugekommen. Spätestens bis zum 1.2.2011 müssen auch Erzeuger und Beförderer auf die elektronische Nachweisführung umstellen.

Mit der eANV-Variante der DoProfi Softwarefamilie steht unseren Kunden eine besonders bedienerfreundliche Software zur Verfügung. Die gesetzlichen Anforderungen der neuen Nachweisverordnung werden erfüllt.

Schauen Sie sich auf der folgenden Seite an, wie einfach  unsere Software "DoProfi eANV" zu bedienen ist!

Zum Video

Keine vorgangsabhängigen Kosten

Bei DoProfi eANV erwerben Sie eine Lizenz je Arbeitsplatz. Mit dieser werden die Anforderungen für die Erstellung und Bearbeitung der elektronisch geführten Dokumente erfüllt. Es fallen hierbei keine vorgangsspezifischen Kosten an, z.B. durch etwaige Gebühren pro Nachweis oder Begleitschein.

Register

Bei DoProfi handelt es sich um eine sogenannte „INHOUSE-Lösung“. Dies bedeutet, dass sich alle Vorgänge nur bei Ihnen auf dem Rechner abspielen. Ihr Register und Ihre Kundendaten bleiben lokal und sind daher jederzeit verfügbar und werden nicht von einem Fremdanbieter (z.B. Provider) verwaltet.

Das elektronische Register von DoProfi unterstützt Sie dabei, Ihren rechtlichen Verpflichtungen nachzukommen, indem es die abgelegten Nachweisdaten in XML-Form auf ihren Rechnern speichert.

Offline Arbeiten möglich

DoProfi erlaubt Ihnen auch offline zu arbeiten; d.h. es ist keine ständige Internet-Verbindung nötig  um Papiere zu erstellen oder zu bearbeiten. Sie können z.B. Entsorgungsnachweise oder Begleitscheine in aller Ruhe vorbereiten, signieren und speichern. Sobald eine Internet-Verbindung besteht, können diese dann an die entsprechende Koordinierungsstelle (ZKS) verschickt werden.

Dateianhänge

Da auch große Dateianhänge (z.B. Deklarationsanalysen) lokal der Datei angefügt werden können, erfolgt der Versand der signierten Dokumente direkt an die zuständige Stelle ohne einen etwaigen Umweg.

Signaturpflicht

Bitte beachten Sie, dass ab dem 01.Februar 2011 auch Beförderer und Erzeuger die qualifizierte Signatur durchführen müssen. Daher bieten wir Ihnen ein abgerundetes Softwarepaket an, welches auch ohne Waagenanschluss in Ihre Betriebsabläufe eingebunden werden kann.

 Unsere eANV-Spezialisten stehen Ihnen sehr gerne zur Verfügung!