Fahrerselbstverwiegung, mit Bedienung im Außenbereich:

 

z.B. getrennte Ein- Ausfahrtswaage mit Erkennungssysteme für Kennzeichen (Kamera) und Auftrag (Barcodescanner) bzw. Identifikationsnachweis für den Kunden oder die Spedition.

 

Eingangswaage


 

 

Ausgangswaage


 

 

 

 

Bei dieser Wägeanlage werden Kamera und Barcodescanner zur Selbstverwiegung verwendet.

An der Bedienersäule werden dem Fahrer an einem graphischen Display die notwendigen Bedienschritte angezeigt. Da hierbei oftmals auch fremdsprachige Fahrer abgefertigt werden müssen, sind eindeutige Hinweise notwendig.

 

Statt der Kombination Überwachungskamera und Barcodescanner können auch nachfolgende Geräte verwendet werden:

  • Münz- oder Wertmarkenprüfer
  • PIN-Eingabe über Display und Tastatur
  • ID-Kartenleser mit eingebautem Bon Drucker mit Papierabschneider
  • RFID-Leser
  • Funksender
  • Gegensprechanlage

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sicherheitseinrichtung bzw. Positionsüberwachungen für die Fahrzeuge können sein:

  • Schrammborden
  • Waagen Schilder / Hinweisschilder
  • Schranken
  • Ampeln
  • Leitrohre
  • Überwachungskameras
  • Signalgeber (Sirenen, Hupen, etc.)
  • Zufahrtsberechtigungen
  • U.v.m.